Münsterlandliga: Erfolg im ML-Cup gegen SV Mauritz

In der 1. Runde im ML-Cup konnten wir das Spiel gegen DJK SV Mauritz mit 10-6 gewinnen. Wir traten mit einenm 6 Mann großen Kader bestehend aus Mirco, Daniel, Dennis, Falk, Marcel und Jens an. 

Im ersten Einzelblock konnten wir eine beruhigende 4-2 Führung erspielen, wobei Dennis, Falk, Marcel und Mirco ihre spiele gewinnen konnten, Daniel und Jens mussten sich allerdings deutlich geschlagen geben.

Der erste Doppelblock wurde dann ausgeglichen gestaltet, im Ersten von 2 Doppeln unterlagen Falk und Dennis mit 1-3, wodurch der Gegner wieder dran war. Mirco und Daniel sorgten dann mit einem 3-2 Sieg aber wieder für die 2 Punkte Führung. Dadurch ging es mit einem 5-3 in die Halbzeit, in der sich beide Mannschaften mit einer herzhaften Erbsensuppe für die 2. Halbzeit stärkten.

Die 2. Halbzeit begann dann wie die erste: wir konnten uns schnell absetzen und am Ende des 2. Einzelblocks war das Spiel mit 9-5 für uns entschieden und es stand fest das wir eine Runde weiter waren. Im 2. Einzelblock konnten Mirco der gleich 2 mal spielte und gewann, Marcel und Dennis ihre spiele gewinnen. Falk und Daniel hielten zwar gut mit , mussten sich allerdings geschlagen geben.

Im 2. Doppelblock ging es dann wieder ausgeglichen zu, wobei Mirco und Dennis ihr Spiel klar gewinnen konnten. Im letzten Spiel des Abends verloren Jens und Marcel denkbar knapp mit Chancen zum Sieg mit 2-3.

Letztendlich ein schönes Spiel das am Ende mit 10-6 gewonnen wurde und von Mirco und Marcel mit jeweils einem 16er auch noch Bestleistungen erzielt wurden.

Am 27.10.18 geht es dann weiter im ML-Cup in der 2. Runde zu Hause gegen den DC Coerder Team, einem absoluten Favoriten.

In der Münsterlandliga geht es dann erst am 3.11.2018 auswärts bei den Atlantis Dartern aus Dülmen weiter, da das Spiel gegen Dettens D´Artisten vom 13.10.2018 auf Fretag, den  9.11.2018 verlegt wurde.


Kommende Ligaspiele